Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version

Inhalte zum Thema "Kirchengeschichte"

Augustinermuseum
Das Augustinermuseum präsentiert seine renommierte Sammlung der Kunst vom Mittelalter bis zum Barock sowie Malerei des 19. Jahrhunderts. Aus der ehemaligen Klosterkirche ist ein beeindruckender, moderner Museumsbau entstanden, der überraschende Ein- ...
Heimatkundliche Sammlung der Stadt Elzach
Das Elzacher Museum befindet sich seit 1967 in zentraler Lage an der Hauptstraße gegenüber dem Nikolausbrunnen. Die Sammlung beinhaltet Zeugnisse der Elzacher Stadtgeschichte. Überdies bezeugen zahlreiche Exponate zur Alltagskultur die Lebens- und ...
Kardinal-Bea-Museum
Das Museum ist das Geburtshaus von Kardidnal Augustin Bea. Es erinnert an das Leben und Wirken des Kardinals und zeigt Gegenstände aus seinem Nachlass, den dieser seiner Heimatgemeinde Riedböhringen vermacht hat.
Kelnhof-Museum
Das Museum der Stadt Bräunlingen verfügt über eine Ausstellungsfläche von mehr als 840 Quadratmetern. In dem historischen Gebäude werden Archäologie, Geschichte, Kultur- und Kunstgeschichte, Landwirtschaft und Handwerk präsentiert. Dabei gibt es ...
Kloster Museum St. Märgen
„Wir ticken anders!“ Besucherinnen und Besucher erleben auf 900 Quadratmetern eine durchweg interessante und liebevoll gestaltete Ausstellung. Anhand von Einzelschicksalen wird Geschichte greifbar. Das Kloster Museum St. Märgen zeigt die ...
Klostermuseum Riedern am Wald
Das Museum wurde 2001 in den Räumen des um 1200 n. Chr. gegründeten, ehemaligen Augustinerchorherrenstiftes eröffnet. Auf rund 400 Quadratmetern sind sakrale Gegenstände und historische Druckwerke aus vier Jahrhunderten, Kachelöfen von 1742 und ...
Kreismuseum St. Blasien
Der Landkreis Waldshut betreibt im Marstall, dem heutigen Haus des Gastes und früheren Gästehaus des Benediktinerklosters, das Kreismuseum St. Blasien. Die Dauerausstellung zeigt die Geschichte des Dombaus, der Klosteraufhebung während der ...
St. Peter auf dem Schwarzwald
Von den Zähringern 1093 als deren Grablege gegründet, bestand die Abtei St. Peter mehr als 700 Jahre bis zu ihrer Aufhebung durch das Haus Baden 1806. Über 160 Jahre wurden die Klostergebäude danach als Priesterseminar genutzt. Seit 2006 befindet ...
Impressum | Datenschutzerklärung