Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Museen > Kreismuseum St. Blasien

Kreismuseum St. Blasien (St. Blasien)

Der Landkreis Waldshut betreibt im Marstall, dem heutigen Haus des Gastes und früheren Gästehaus des Benediktinerklosters, das Kreismuseum St. Blasien. Die Dauerausstellung zeigt die Geschichte des Dombaus, der Klosteraufhebung während der Säkularisation, die anschließende Fabrikzeit und den Aufschwung St. Blasiens zum Kurort des Adels und bedeutender Künstler um 1900. Auf verhältnismäßig kleinem Raum wird ein epochenübergreifender Strukturwandel anschaulich dargestellt. Die ersten Skier, die in Deutschland hergestellt wurden – es handelt sich um den Köpfer-Ski von 1892 aus dem benachbarten Bernau –, sind im Original zu sehen. Außerdem sind Werke der Maler Hans Thoma (1839 – 1924), Franz Xaver (1805 – 1873) und Hermann Fidel Winterhalter (1808 – 1891) zu sehen.

Zusätzliche Informationen

Parkmöglichkeit; Museumsshop

Barrierefrei

rollstuhlgerecht
Wichtige Informationen
Öffnungszeiten:Di – So 14.30 – 17 Uhr

2.11. – 25.12. geschlossen
Eintrittspreise:Erwachsene 1,60 €
Kinder 0,50 €

Hochschwarzwald Card; Gästekarte; Museums-Pass-Musées


Das Kreismuseum St. Blasien im Haus des Gastes © Landratsamt Waldshut
Kontakt
Kreismuseum St. Blasien
Am Kurgarten 1–3
79837 St. Blasien
Telefon: 0767241437
Internet


> Museen > Kreismuseum St. Blasien
Impressum | Datenschutzerklärung