Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version

Sa, 23.11.2019
20:00 - 22:00 Uhr
Lesung und Gespräch von und mit Andreas Hoppe: "Die Hoffnung und der Wolf"

Kein Tier wird in der Politik und in der Öffentlichkeit derzeit so heiß diskutiert wie der Wolf. Seit über 20 Jahren ist Ex-Tatort-Kommissar Andreas Hoppe fasziniert von Wölfen. Oft war er ihnen auf der Spur: im Westen Amerikas, auf Vancouver Island, in Rumänien. Schadet uns der Wolf? Ist die Angst vor ihm berechtigt? Oder sollen wir ihm in Deutschland wieder eine Heimat geben? Diesen und weiteren Fragen geht der NABU-Wolfsbotschafter in seinem neuen Buch „Die Hoffnung und der Wolf“ auf den Grund.

Am Samstag, 23. November 2019, 20.00 Uhr stellt er es in der Rainhof Scheune in Kirchzarten-Burg vor und spricht über seine Recherchen. Seit vielen Jahren engagiert sich Andreas Hoppe für Ökologie, Umwelt, Ethik und Fragen des Tierschutzes. Auf die Spur der Wölfe begab sich der beliebte Schauspieler, den die meisten als italienisch-stämmigen Tatort-Kommissar „Mario Kopper“ an der Seite von Ulrike Folkerts kennen, kurz nach dem Abschluss seines Studiums in Hannover. Er ist Pate beim Naturvision Filmfest in Ludwigsburg und wirkte in Filmdokumentationen mit. Außerdem arbeitet er mit NGOs zusammen wie dem NABU, WWF u. a.

Um Reservierung wird gebeten (per E-Mail an info@buchladen-rainhof.de oder telefonisch unter 07661 9880921).

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Buchladen in der Rainhof Scheune.
Sa, 23.11.2019
Wann?
20:00 - 22:00 Uhr
Wo?
Rainhof Schneune
Kosten?
12 Euro
Kontakt
Rainhof Scheune
Buchladen in der Rainhof Scheune
Höllentalstr. 96
79199 Kirchzarten-Burg
Telefon: 07661 9880921

Internet
Impressum | Datenschutzerklärung