Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Im Naturpark Südschwarzwald © Peter Mesenholl

Mi, 11.11.2020 - So, 31.10.2021
Sonderausstellung "Holzräderuhren“ im Kloster Museum St. Märgen

Wer heute die Uhrzeit von seinem Handy abliest, wird sich kaum vorstellen können, dass es in früheren Zeiten Uhren gab, die ein Uhrwerk mit Holzrädern besaßen, an der Wand hingen und von einem Gewicht angetrieben wurden.

Eine Sonderausstellung im Kloster Museum St. Märgen ist solchen seltenen Uhren gewidmet, wie sie im 17. bis 19. Jahrhundert in vielen Regionen Mitteleuropas gefertigt wurden. Die Ausstellung bietet einen breiten Einblick in die Welt früher holzgefertigter Uhren. Neben Schwarzwälder Uhren sind Exponate aus Bayern, Sachsen, der Schweiz, Österreich und Böhmen zu sehen. Dazu überraschen Holzräderuhren aus Flandern und Amerika.

Datum: bis mind. 31. Oktober 2021

Aktuelle Informationen und Anmeldungen für Gruppen:
Uschi Faller, Tel. 07669 9118-11, E-Mail rathaus@st-maergen.de, www.kloster-museum.de

Coronabedingt kann es zu Änderungen der Öffnungszeiten oder Schließung der Museen kommen. Bitte schauen Sie für aktuelle Infos auf der Website des Museums vorbei!
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Mi, 11.11.2020 - So, 31.10.2021
Öffnungszeiten
Ganzjährig: sonn- und feiertags, 10 - 16 Uhr Saison (01.04. - 15.11.) und während der Schulferien in Baden-Württemberg: Mittwoch und Donnerstag, 10 - 13 Uhr sowie Freitag, 14 - 17 Uhr
Kosten?
6 Euro, Führung frei, Kinder bis 14 Jahre frei, Eintritt frei mit Hochschwarzwald-Card, Schwarzwald-Card und Museumspass
Kontakt
Kloster Museum St. Märgen
Rathausplatz 1
79274 St. Märgen
Telefon: 07669 91180

Internet
Impressum | Datenschutzerklärung