Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Schwarzwaldlandschaft © Jürgen Gocke
> Übersicht >

Neues Jahresprogramm 2016/17 vom Schulbauernhof Domäne Hochburg

Das neue Jahresprogramm ist erschienen und soll Lust auf einen Besuch auf dem Schulbauernhof machen.

Zum neuen Jahresprogramm geht es weiter unten (PDF-Download).

Das Team vom Schulbauernhof schreibt:

In der kommenden Herbst-und Winterzeit laden wir Sie insbesondere zu folgenden Themen ein:

1. Vom Schaf zur Wolle

Unsere Schafe Elsa und Emma freuen sich über Besuche zum Thema Wolle. Ob die beiden Schafdamen wohl so frieren wie wir, wenn es kalt ist? Nach der Schur im letzten Frühsommer wollen wir die Rohwolle nun in verschiedenen Schritten verarbeiten und feststellen, wie arbeitsintensiv und wie schön die Arbeit bis zu einem verwendbaren Schafwolleprodukt ist. In mehreren Einheiten waschen wir, sammeln Pflanzen, färben die Wolle und im letzten Schritt wird gefilzt. Daneben versuchen wir uns an den Fertigkeiten wie Kardieren und Spinnen.

2. Hochburger Weihnachtsbäckerei

In den Wochen vor Heiligabend lockt die Hochburger Weihnachtsbäckerei auch die Schulanfänger und Kindergartenkinder auf den Schulbauernhof, den in dieser Zeit eine ganz besondere Stimmung umgibt. Auf dem Feld wird nicht mehr gearbeitet, alles konzentriert sich nach innen, es liegt eine besondere Ruhe überm Land und wenn man morgens am Kuhstall vorbeigeht und die Atemwolken der Kühe bestaunen kann, dann erinnert das doch sehr an die schöne Geschichte von Tomtetummetots Weihnachten im Kuhstall von Astrid Lindgren. In der Hofküche wird aber emsig gewerkelt, Zutaten abgewogen und vermischt und leckere Plätzchen in den Backofen geschoben. Ein warmer, süßer Duft liegt in der Luft und wer weiß, ob die ein oder andere Kuh nicht doch gerne Süßes nascht und mal ihre Nase in den Schulbauernhof steckt.

3. Außerschulisches Nachmittagsprogramm Abenteuer Bauernhof

Für alle Kinder, die gerne noch mehr Zeit auf dem Schulbauernhof verbringen möchten, starten wir wieder mit unserem außerschulischen Nachmittagsprogramm Abenteuer Bauernhof. Acht Kinder im Alter von 6-9 Jahren haben hier die Möglichkeit, jeden zweiten Montag von 14.30-17.30h auf dem Schulbauernhof die Jahreszeiten und ihren Verlauf hautnah zu erleben. Dabei kommt natürlich auch der Besuch bei den Tieren nicht zu kurz.

Wer sich in den nächsten Wochen also warm anzieht und mit Gummistiefel, wetterfester Jacke und Mütze dem vielleicht nicht ganz so schönen Wetter trotzen mag, der findet auf dem Schulbauernhof eine schöne Mischung zwischen drinnen und draußen, die das Wetter meist zur Nebensache werden lässt. Am liebsten ist uns, Sie melden sich über unser Buchungsformular auf der Webseite an. Im Kalender finden Sie die noch freien Termine.

Wir wünschen Groß und Klein viele schöne Erlebnisse auf dem Schulbauernhof.

Kontakt:
Schulbauernhof Domäne Hochburg e. V.
79312 Emmendingen
info@schulbauernhof-hochburg.de
www.schulbauernhof-hochburg.de

Download einer Datei

> Schulbauernhof - Programm 2016 (PDF, ca. 2869 KB)

veröffentlicht: Mi, 26.10.2016
Impressum | Datenschutzerklärung