Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Blick auf den Castellberg © Jörg Mutz
> Touren & Führung > Faszination Castellberg: Wein-Kultur, Geschichte und Begegnungen

Faszination Castellberg: Wein-Kultur, Geschichte und Begegnungen

Ist der Castellberg ein Kraftort?
Was ist die Verbindung der Karlsruher Residenz und der Markgrafschaft von Baden mit dem Castellberg?
Nur wenige Weinberge haben 3 verschiedene Schutzkategorien auf engstem Raum. Was verbirgt sich dahinter?
Wieso ist der Castellberg für den Weinanbau eine Spitzenlage?
Gibt es eine Grenze zwischen dem Markgräflerland und dem Schwarzwald?

Die Wanderung beinhaltet ein kurzes Teilstück "Steintreppen", mitten durch den Weinberg steil hinauf. Hier sind Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und gute Schuhe erforderlich. Bei schönem Wetter genießen wir vom Castellberg einen wunderbaren Ausblick über das nördliche Markgräflerland, die Rheinebene, Staufen und die Vogesen. Während einer ca. 1-stündigen Pause besteht die Möglichkeit zur Einkehr in eine der ältesten Straußenwirtschaften des Markgräflerlandes. Auf dem Rückweg (außerhalb des Waldes und außerhalb des Naturschutzgebiets) ist es bereits dunkel. Bitte Taschenlampen mitbringen (keine Fackeln).

Ich freue mich auf Sie.

Ihr Naturpark-Gästeführer Jörg Mutz

Termine

22.20.2022

Zusätzliche Informationen

- Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.
- Für Kinder ab 10 Jahren geeignet.
- Bar-Bezahlung am Startpunkt.

Essen & Trinken, Natur-/Kulturführung, Wanderung
Die Steintreppen am Castellberg © Jörg Mutz


Blick auf den Castellberg © Jörg Mutz
Kontakt
Jörg Mutz
Telefon: 01522 9515338
(telefonisch während der Woche ab 17:00 Uhr erreichbar)
Telefon: 07634 551046
(telefonisch während der Woche ab 17:00 Uhr erreichbar)


weitere Informationen

Angebot

Links
> Details zur Führung
> Touren & Führung > Faszination Castellberg: Wein-Kultur, Geschichte und Begegnungen
Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung