Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Die Schmiede beim Klausenhof © Gemeinde Herrischried
> Museen > Freilichtmuseum Klausenhof

Freilichtmuseum Klausenhof (Herrischried)

Der Klausenhof stammt aus dem Jahre 1424 und ist damit eines der ältesten Häuser des Schwarzwaldes. Wohn- und Wirtschaftsteil sind unter einem Dach, das mit Stroh bedeckt ist. Ihm angegliedert ist die Lindauer Säge, deren erste urkundliche Erwähnung auf das Jahr 1595 datiert ist. Bis 1950 war sie in Betrieb und funktioniert auch heute noch.
Der Klausenhof zeigt sich den Gästen so, als hätten ihn die letzten Bewohnerinnen und Bewohner gerade erst verlassen. Eine voll eingerichtete Schmiede und ein Wagenschopf ergänzen die Kulisse.

Zusätzliche Informationen

- Parkmöglichkeit
- Es finden monatlich Wochenmärkte, Führungen und diverse Veranstaltungen statt.
- Alle 2 Jahre gibt es ein Freilichttheater vor dem schönen Klausenhof.
Wichtige Informationen
Öffnungszeiten:April bis Ende Oktober:
Di, Do, Fr, 14.00-17.00 Uhr
Sa, sonn- und feiertags, 13.00-18.00 Uhr
Eintrittspreise:Erwachsene 4 €
Kinder 2 €
Führungen:ja
Der Garten des Klausenhofs © Gemeinde Herrischried


Der Klausenhof © Gemeinde Herrischried
Kontakt
Freilichtmuseum Klausenhof
Lindenweg 1
Gerhard-Jung-Platz
79737 Herrischried-Großherrischwand
Telefon: 07764 6162
Museum (während der Öffnungszeiten)
Telefon: 07764 920043
Reservierung für Gruppen ab 10 Personen

Internet
Links
> Link auf die Website des Freilichtmuseums Klausenhof

> Museen > Freilichtmuseum Klausenhof
Impressum | Datenschutzerklärung