Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Museen > Tango- und Bandoneonmuseum

Tango- und Bandoneonmuseum (Staufen im Breisgau)

Die derzeit größte Bandoneonsammlung der Welt wurde in vielen Jahren mit großer Leidenschaft von Konrad Steinhart zusammengetragen und von seinem Sohn Axel vollendet. Eine kleine, aber feine Auswahl aus insgesamt 450 Bandoneons und 3.500 historischen Schellackplatten mit Tangomusik aus dem Buenos Aires der 1920er Jahre haben im Tango- und Bandoneonmuseum in Staufen ein neues Zuhause gefunden. Dazu gibt es im Kapuzinerhof Staufen weitere historische Exponate wie Partituren, Grammophone, Fotos, Plakate sowie Autogramme zu bestaunen.

Zusätzliche Informationen

Parkmöglichkeit
Wichtige Informationen
Öffnungszeiten:So 15 – 18 Uhr
Eintrittspreise:8 €


Ein historisches Bandoneon © Tango- und Bandoneonmuseum
Kontakt
Tango- und Bandoneonmuseum
Grunerner Straße 1
79219 Staufen im Breisgau
Telefon: 0763382761
Internet


> Museen > Tango- und Bandoneonmuseum
Impressum | Datenschutzerklärung