Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Naturparkschulen > Grundschule Pfaffenweiler

Grundschule Pfaffenweiler (Villingen-Schwenningen)

Die Grundschule Pfaffenweiler, der Kindergarten und die Turn- und Festhalle bilden eine Insel, die inzwischen in der Mitte des Ortes liegt. Seit dem Schuljahr 2010/2011 ist die Schule in Pfaffenweiler eine reine Grundschule mit 4 Klassen. Derzeit besuchen rund 77 Kinder die Schule. Nur wenige Kinder haben einen Migrationshintergrund.

Lerngänge in die Natur, das Aufsuchen außerschulischer Lernorte wie z. B. Museen und die Kooperation mit außerschulischen Partnern sind Schwerpunkte der Unterrichtspraxis und im Rahmenprogramm der Schule integriert. Ein ganzes Schuljahr war die zweite Klasse im Schuljahr 2013/14 jeden Dienstag für 3 Schulstunden draußen in der Natur. Auf dem Schulgelände wurden 2 Hochbeete, ein Duftgarten und ein Insektenhotel eingerichtet. Im nahe gelegenen Wald wird eine Waldhütte zum Waldklassenzimmer umgebaut.

Umgebung

Umgeben von den Naturschutzgebieten Tannhörnle und Plattenmoos mit seltener Fauna und Flora ist Pfaffenweiler eingebettet zwischen zwei Bachläufen Wolfbach und Wieselsbach auf 720 bis 880 m Höhe. Das Dorf liegt am Rande des Schwarzwaldes, der hier in die Hochebene der Baar übergeht, deshalb findet man im Untergrund sowohl Buntsandstein als auch Muschelkalk. Der Ort wurde urkundlich zum ersten Mal um 1200 erwähnt. Ursprünglich war Pfaffenweiler ein sehr landwirtschaftlich geprägtes Dorf. Die Bauernhöfe sind inzwischen alle ausgesiedelt. Zahlreiche Gewerbebetriebe und neu erschlossene Wohnbaugebiete prägen heute den Ort. Am 1. April 1972 erfolgte die freiwillige Eingliederung in die Stadt Villingen-Schwenningen. Von 885 ha Gemarkungsfläche sind 362 ha Wald. Seit der Eingliederung hat sich die Einwohnerzahl von Pfaffenweiler (derzeit ca. 2300) fast verdoppelt.

Bachläufe, Wald und Wiesen, die Naturschutzgebiete Tannhörnle und Plattenmoos, der Keltengrabhügel Magdalenenberg, die Zähringerstadt Villingen, die Uhrenstadt Schwenningen, die ausgesiedelten Bauernhöfe geben Pfaffenweiler auch einen natur- und kulturgeschichtlich interessanten Charakter. Den Schülern der Grundschule gibt diese Umgebung viele Möglichkeiten für spannende Module im Rahmen der Naturpark-Schule.


Grundschule Pfaffenweiler
Kontakt
Grundschule Pfaffenweiler
Steinbühlstr. 9
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721 25471



> Naturparkschulen > Grundschule Pfaffenweiler
Impressum | Datenschutzerklärung