Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Schwarzwälder Fuchs beim Rossfest in St. Märgen © Herbert Mark
> Landwirtschaft > Schwarzwälder Fuchs

Schwarzwälder Fuchs

Das Pferd aus dem Schwarzwald
Der Schwarzwälder Fuchs, das Schwarzwälder Kaltblut-Pferd, ist eine alte Pferderasse, die für die schwere Land- und Waldarbeit ursprünglich im Raum St. Märgen gezüchtet wurde. Er ist daher sehr gut an die harten, ungünstigen Bedingungen des südlichen Schwarzwaldes angepasst.

Heute steht der Schwarzwälder Fuchs auf der Roten Liste der gefährdeten Nutztierrassen in Deutschland. Glücklicherweise erfreut sich seine Haltung als Freizeitpferd wieder zunehmender Beliebtheit, so dass man die schönen dunklen Pferde mit der blonden Mähne auf den Weiden des Schwarzwalds wieder häufiger bewundern kann.

Ende Oktober finden in St. Märgen die "Kaltbluttage" mit Hengstkrönung und Pferdemarkt statt. Hier können diese Tiere aus der Nähe betrachtet werden. Der Termin findet sich im Veranstaltungskalender der Hochschwarzwald Tourismus GmbH (siehe Link rechts).



Schwarzwälder Fuchs beim Rossfest in St. Märgen © Herbert Mark
Links
> Veranstaltungskalender
> Landwirtschaft > Schwarzwälder Fuchs
Impressum | Datenschutzerklärung