Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Pilze > Orangefuchsiger Raukopf

Orangefuchsiger Raukopf

Der Orangefuchsige Raukopf (Cortinarius orellanus) hat es in sich: Als wohl einer der giftigsten hier vorkommenden Pilze sollte man ihn nicht sammeln. Schon geringe Mengen des Pilzes haben für den Menschen tödliches Potential.

Zwischen August und Oktober findet man ihn vor allem in den Laubwäldern des Schwarzwalds. Der Raukopf geht eine Symbiose vor allem mit Laub-/Nadelbäumen ein und hilft ihnen bei der Nährstoffaufnahme.

Wichtige Informationen
Speisewert:toedlich


> Pilze > Orangefuchsiger Raukopf
Impressum | Datenschutzerklärung