Mountainbike im Schwarzwald

3000 Kilometer Strecken und Trails in fantastischer Landschaft

Mountainbiker mit Karte

3.000 km Streckennetz lassen kaum Wünsche offen

Mountainbiken im Naturpark Südschwarzwald

Möglichkeiten für den Mountainbiker im Naturpark Südschwarzwald gibt es unendlich viele. Schließlich umfasst das gesamte Streckennetz rund 3.000 km an Wegen und Trails. Sie führen den Radler durch die unvergleichlich vielfältige Landschaft des Südschwarzwaldes – entlang von stillen Seen, durch dunkle Wälder und hinauf zu den Schwarzwaldhöhen mit Fernblick bis zu den Alpen.

Für ein Bike-Erlebnis „ohne Nebenwirkungen“ wurde bei der Auswahl der Strecken Wert darauf gelegt, die Anliegen von Forst, Naturschutz und Grundeigentümern gleichermaßen zu berücksichtigen.

Bitte nutzen Sie die ausgeschilderten MTB-Strecken und nehmen Sie besonders auf Abfahrten Rücksicht - die Natur und andere Outdoor-Fans danken es Ihnen!

Tourenvorschläge

Von blau über rot bis schwarz und vom gemütlichen Sträßchen bis zum Singletrail finden Sie im Naturpark Südschwarzwald Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Wir haben eine Auswahl besonders schöner Touren für Sie zusammengestellt. Sie finden diese in der unten stehenden Liste mit Tourdaten, Höhenprofil und Download-Möglichkeiten.

Die entsprechenden MTB-Karten im Maßstab 1:50.000 sind im Handel bzw. in unserem Shop erhältlich. Sie enthalten in einem Beiheft Informationen und Höhenprofile zu insgesamt 32 Tourenvorschlägen. Unten stehend finden Sie auch die Kriterien zur Einordnung der MTB-Strecken in die verschiedenen Schwierigkeitsgrade.

Mountainbike-Handbuch
Leitfaden zur Entwicklung von MTB-Strecken und -Trails

Seit Februar 2014 steht das neue "Mountainbike-Handbuch" zur Verfügung, das einen Leitfaden zur Entwicklung von MTB-Strecken und -Trails darstellt.

Es informiert über Qualitätskriterien, Prozessabläufe, Beschilderung, Streckenerfassung, Rechts- und Haftungsfragen. Darüber hinaus liefert es verschiedene Checklisten und Musterverträge.

So dient es als Grundlage zur Überarbeitung und Erneuerung des MTB-Netzes im Schwarzwald.

Erarbeitet wurde es von einer Arbeitsgruppe bestehend aus den Naturparken Südschwarzwald und Schwarzwald Mitte/Nord, der Schwarzwald Tourismus GmbH, ForstBW, dem Schwarzwaldverein und dem Institut für Forst- und Umweltpolitik der Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Institut für Natursport und Ökologie der Sporthochschule Köln unter der Leitung von Prof. Dr. Ralf Roth.

Sie finden das Handbuch in der Infobox rechts als PDF-Download.

Streckenbeschilderung

MTB-Beschilderung

Alle MTB-Strecken bei uns sind einheitlich beschildert und klassifiziert. Leicht kann sich der Biker an den auffällig gelben Wegweisern mit blauer Aufschrift orientieren.

Mountainbike-Handbuch

Cover Mountainbike-Handbuch

Das "Mountainbike-Handbuch" (2. überarbeitete Auflage, Stand 20.03.2014) finden Sie hier als PDF-Download.


Leicht

Blau / Leicht

Routenführung auf flachen bis mittelsteilen Asphalt- oder gepflegten Schotterstraßen mit gleichmäßiger Oberfläche, keine besonderen fahrtechnischen oder konditionellen Fähigkeiten erforderlich (ideal für „Erholungsbiker“ und Familien), die Gesamtroute weist eine Differenz von bis zu 850 Höhenmetern und eine Länge bis 60 km auf.

Mittel

Rot / Mittel

Routenführung auf mittel- bis sehr steilen Asphaltstraßen oder steilen Schotterstraßen mit gleichmäßiger Oberfläche, geringe fahrtechnische und mittlere bis gehobene konditionelle Anforderungen erforderlich (ideal für „Natur- und Sportbiker“), die Gesamtroute weist eine Differenz bis 1500 Höhenmetern und eine Länge bis 80 km auf.

Schwer

Schwarz / Schwer

Routenführung z.T. auf sehr steilen Schotterstraßen oder steilen Wegen mit ungleichmäßiger Oberfläche, hohe fahrtechnische Fähigkeiten und sehr gute konditionelles Vermögen erforderlich (ideal für sportorientierte „Actionbiker“ und leistungsorientierte „Natur- und Sportbiker“), die Gesamtroute weist eine Differenz zwischen 1000 und 2000 Höhenmetern und eine Länge bis 80 km auf.

Die Mountainbike-Strecken

Sortieren nach: