Rinderlehrpfad

Im Herbst 2002 wurde oberhalb von Gersbach auf einer 33 ha großen Fläche der Weidepark Gersbach eingeweiht. Ein Rinderlehrpfad führt um den gesamten Weidepark.

Der Rinderlehrpfad umrundet den 33 ha großen Weidepark der Gemeinde Gersbach. Dabei erfährt der Besucher anhand des lebenden Anschauungsmaterials und über sehr informative Wegtafeln alles, was sich rund ums Weidetier dreht, quasi ein sehr  anschaulicher Freiland-Biologieunterricht, jedoch ganz ohne Pauken. Verschiedene Rinder- und Tierarten aus der heimischen Landwirtschaft beweiden die Wiesen des Parks. Zu ihnen gesellen sich im Frühjahr auch eine bunte Schar exotischer Tierarten, wie schottische Hochlandrinder, tibetanische Jaks und südamerikanische Lamas.

Der Weidepark dient auch dem Erhalt des besonderen Landschaftsbildes des Südschwarzwald, das durch die nur noch hier anzutreffenden Weidebuchen und bei idealem Wetter auch mit freier Sicht auf die Alpenkette geprägt ist.

 Eine Übersichtskarte findet sich hier: www.outdooractive.com/de/wanderung/suedlicher-schwarzwald/auf-dem-rinderlehrpfad/3341118/

Abbildung 1 - Rinderlehrpfad
Abbildung 1 - Rinderlehrpfad
  • Auf einen Blick:

Profil

Beste Jahreszeit: April - Oktober
Ort: 79641 Schopfheim-Gersbach
Bemerkungen: ganzjährig im Freien lebende wilde Wisente

Nutzerwertung

0
Eigene Bewertung: Keine

Eigene Wertung abgeben

Kontakt:

Ferienregion Südwärts
Hauptstr. 23
79641 Schopfheim-Gersbach

Telefon: 07622 396-45
Telefax: 07622 396-202

E-Mail: tourismus [at] schopfheim [dot] de
Web: www.suedwaerts.com

Weitere Eindrücke:

Kommentare zu Rinderlehrpfad

Leider sind bisher noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar

Kommentar und eigene Wertung hinzufügen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.