Naturerlebnispfad Hinterzarten

Die Natur mit allen Sinnen aktiv erkunden und erleben.

Der Naturerlebnispfad möchte Sie dazu anleiten, die Natur mit allen Sinnen aktiv zu erkunden und zu erleben. Evernius Flechtel, das Maskottchen des Naturerlebnispfades, führt Sie von Station zu Station. Spielerische Aktionen sollen die Neugier und das Verständnis der Menschen für die Natur und die Umwelt fördern. Auf zwei unterschiedlich langen Routen können große und kleine Naturfreunde barfuß durch den Wald laufen, mit Holz Musik machen, durch Blickröhren schauen, an einem Seil über den Bach hangeln, auf die Pirsch gehen und vieles mehr. Spielerische Aktionen sollen so Zusammenhänge in der Natur wieder vergegenwärtigen und die brachliegenden Sinne reaktivieren.

Der Parcour ist vor allem in pädagogischer Hinsicht sehr attraktiv und ist insbesondere für Familien und Schulklassen eine wertvolle Bereicherung.

Teil 1: ca. 1,5 km, keine Steigung, kinderwagen- und rollstuhlgeeignet, jederzeit abkürzbar. Start ist am Kurhaus Hinterzarten.

Teil 2: ca. 2 km, herrliche Aussicht, schöne Fußpfade.

  • Auf einen Blick:

Profil

Strecken-Länge: 4 km
Gehzeit: 1 Std.
Beste Jahreszeit: Mai- September
Ort: 79856 Hinterzarten

Nutzerwertung

2.5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)

Eigene Wertung abgeben

Kontakt:

Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Freiburger Str. 1
79856 Hinterzarten

Telefon: 07652 / 1206-8200

E-Mail: hinterzarten [at] hochschwarzwald [dot] de
Web: www.hochschwarzwald.de

Kommentare zu Naturerlebnispfad Hinterzarten

Der Pfad ist wie angegeben

Der Pfad ist wie angegeben Kinderwagentauglich. Wer aber mit einem ganz einfachen Buggy mit kleinen Rädern kommt, könnte es schwierig haben. Die Wege sind gesplittet.

Die Stationen sind nett gemacht und die Spielplätze toll. Aber einige Stationen bedürfen einer Sanierung. So war z.B. an einer Station der Holzhammer abgebrochen. Besonders enttäuscht war ich von dem doch sehr vernachlässigten Barfußweg. Jedes Feld war voll mit Tannennadeln, Ästchen und so weiter. Es ist klar dass das im Wald nicht ausbleibt, aber der Barfußweg machte so gar keinen Sinn und Spaß schon gar nicht, deswegen bedarf so eine Anlage einer gewissen Pflege.

Ansonsten war es schön. Der Sohn hatte Spaß und wir auch.

Uns hat der Wichtelpfad gut

4

Uns hat der Wichtelpfad gut gefallen, Bestens Kinderwagen geeignet.

Kommentar und eigene Wertung hinzufügen

Felder mit * sind Pflichtfelder

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.