Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Singende Feldlerche © Ralph Martin

Feldberger Vogeltag 2019

Das Haus der Natur am Feldberg veranstaltet 2019 den vierten Feldberger Vogel-Tag.

Am 26. Mai 2019 erwartet Sie im Naturschutzgebiet Feldberg und im Haus der Natur ein buntes Programm mit vielen Mitmachaktionen rund um die Vogelwelt am "Höchsten".

06:00 Vogelstimmenwanderung (Anmeldung unbedingt erforderlich!)
Ralph Martin (bei mehr als 20 Anmeldungen gibt es eine zweite Gruppe mit Sebastian Schröder-Esch)
Start am Haus der Natur, ab 10 Jahren
(Dauer: 3,5 Stunden)

10:00 „Die Lerche war’s, des Morgens Herold“ – Feldberg-Spaziergang mit literarischer Annäherung an den Vogel des Jahres 2019
Helmut Opitz (NABU) (Hubertus Ulsamer geht mit)
Start am Haus der Natur – Rückfahrt vom Seebuck mit der Feldbergbahn möglich, ab 8 Jahren
(Dauer: 2 Stunden)

10:30 Vögel beobachten, aber richtig – Einführung für alle Großen und Kleinen Vogelgucker mit Kurztrip ins Gelände
ORNI Schule, Ralf Gramlich & Co.
Treffpunkt Seminarraum Haus der Natur, ab 6 Jahren
(Dauer: 1,5 Stunden)

13:30 Vögel beobachten, aber richtig – Einführung für alle Großen und Kleinen Vogelgucker mit Kurztrip ins Gelände
ORNI Schule, Ralf Gramlich & Co.
Treffpunkt Seminarraum Haus der Natur, ab 6 Jahren
(Dauer: 1,5 Stunden)

14:00 Wanderung zu den Singvögeln des Bergwalds – Veranstaltung im Rahmen des 3. Biosphärenfestes in Todtnau
Andreas Lang (NABU Lörrach), Christoph Huber (Biosphärengebiet Schwarzwald), Sebastian Schröder-Esch (Naturpark Südschwarzwald)
Treffpunkt Wanderparkplatz Todtnauer Hütte, Endpunkt Haus der Natur, Mitfahrgelegenheiten von Todtnau zum Treffpunkt, Rückfahrt nach Todtnau mit ÖPNV um 16:30 Uhr ab Feldberger Hof
ab 8 Jahren
(Dauer: gut 2 Stunden)

15:30 Lesung und Erlebnistour „Felina, die Feldlerche“
Die ORNI Schule liest und präsentiert die einzigartige Felina.
(Dauer: 30 Minuten)

Ganztägig (10:00 bis 16:00 Uhr)

Foyer und 1. Stock im Haus der Natur sowie vor dem Haus der Natur
  • Infostand ORNI Schule mit Vogelbüchern, Quiz (für alle) und Malwettbewerb für Kinder mit wertvollen Preisen. Thema: Felina, die Feldlerche
  • Infostand FVA zum Thema Auerhuhn (Luchs, Wolf, Wildkatze) und Auerhuhn-Schminken
  • Flipchart mit Vogelliste des Tages, Sebastian Schröder-Esch
  • Infostand NABU, Helmut Opitz (NABU Freiburg)

Hinweise
  • Für alle Programmpunkte einmalig 4 Euro bzw. 3 Euro ermäßigt.
  • Bitte benutzen Sie das Parkhaus Feldberg oder öffentliche Verkehrsmittel.
  • Die Veranstaltungen sind z. T. barrierefrei.
Impressum | Datenschutzerklärung