Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer

HÖCHST-Spannung am Feldberg (Feldberg)

Es ist ein Multi von rund 8 km Länge, bei dem ihr ganz nebenbei etwas über das Naturschutzgebiet Feldberg erfahrt, bei gutem Wetter einen tollen Rundumblick habt und zwei Hütten als Einkehrmöglichkeiten findet. Aber es gibt auch schöne Picknickmöglichkeiten.
Bei der Runde ist neben GPS-Gerät und der Schatzkarte waldbodentaugliches Schuhwerk erforderlich, Essen und vor allem Trinken, wetterfeste Kleidung sowie Sonnencreme.
Happy hunting wünschen euch die Teams vom Haus der Natur, das Naturschutzzentrum und der Naturpark Südschwarzwald!

Die Schatzkarte


Der Cache "HÖCHST-Spannung" ist eingestellt auf den Versteckdatenbanken. Siehe Links rechts!
Das sog. Listing, also die Schatzkarte, kannst du auf beiden Datenbanken einsehen, indem du nach dem Cache-Namen suchst. Um die Startkoordinaten zu erhalten und deinen Fund nachher im Online-Logbuch eintragen zu können, musst du dich allerdings dort registrieren (die Registrierung ist aber kostenlos).

Zusatzinfos


Im Winter (voraussichtlich zwischen Oktober und Mai) ist der Cache gesperrt wegen Lawinengefahr und der Ruheschutzzonen für das Wild.

Der Cache

Strecken-Länge: 8 km
Dauer: 3h30
Cache-Typ: Multicache
Status: Kann gesucht werden

Tipps und Hinweise

Aktueller Stand: Kann gesucht werden


Der Feldberg - das Höchste im Schwarzwald (Quelle:NAZ Südschwarzwald)
Kontakt
Haus der Natur
Dr.-Pilet-Spur 4
79868 Feldberg
Telefon: 07676 933610
Fax: 07676 933611

Internet
Links
> Naturschutzzentrum > HÖCHST-Spannung auf Opencaching.de > HÖCHST-Spannung auf Geocaching.com