Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Touren & Führung > Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken: "Goethe" - Erlebnisreicher Stadtrundgang in Emmendingen

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken: "Goethe" - Erlebnisreicher Stadtrundgang in Emmendingen (Emmendingen)

Auf den Spuren von Goethe erklärt die Magd Grete Krayer (Magd von Frau Schlosser, Schwester von Goethe) erlebnisreich und weinselig die wichtigsten "Goethe Gschichtle" auf einem Stadtrundgang mit Weinprobe durch Emmendingen.

Gehen Sie mit der Magd Grete Krayer in die Zeit zurück, in der Goethe in Emmendingen verweilte und seine Schwester Cornelia Schlosser besuchte. Grete Krayer kennt die Geschichten um Goethe und Emmendingen ganz genau, sie arbeitete für die Schwester von Goethe und erzählt Ihnen erlebnisreich, was sich alles in dieser Zeit um Goethe in Emmendingen abspielte. Zu den Geschichten werden an unterschiedlichen Stellen Weine von der Winzergenossenschaft Mundingen-Landeck ausgeschenkt.


Zusätzliche Informationen

Gruppentermine individuell möglich, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Führung: Essen & Trinken, Natur-/Kulturführung
Sprachen: Deutsch, English
Wichtige Informationen
Preis:25 €
Dauer:ca. 2 Stunden
Startpunkt:Schlosserhaus, 79312 Emmendingen
max. Teilnehmer:max. 30
Das leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken:


Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken:
Kontakt
Monika Reinbold
Freiämter Str. 18
79312 Landeck
Telefon: 07641 937185

Internet

weitere Informationen

Angebot



> Touren & Führung > Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken: "Goethe" - Erlebnisreicher Stadtrundgang in Emmendingen
Impressum | Datenschutzerklärung