Mitteilung von Fr. 07. Juli 2017 - 15.02

Neuer Gästeführer-Kurs startet im Herbst 2017

Ab Herbst 2017 startet erneut die Weiterbildung zum „Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald“. Für alle Interessierten findet am 13. September 2017 eine Infoveranstaltung in der VHS Hochschwarzwald in Neustadt statt.

Um den Besuchern der Region gut geschulte Gästeführer zur Seite stellen zu können, die mit ihnen in der Region auf Entdeckungsreise gehen, bilden die Volkshochschulen Hochschwarzwald und Markgräflerland  in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Südschwarzwald, dem Gästeführerverein Südschwarzwald und der Schwarzwald Tourismus GmbH seit 1998 Gästeführer aus.

Im Herbst besteht nun für alle Interessierten wieder die Möglichkeit, die Weiterbildung zum Gästeführer zu absolvieren. Die TeilnehmerInnen erwartet ein Lehrgang mit 240 Unterrichtsstunden, die sich in Präsenz- und Selbstlernphasen aufgliedern. Der Lehrgang bildet außerdem den ersten Baustein zur Gästeführerzertifizierung nach DIN EN.

Im Rahmen des Informationstermins am 13. September 2017 um 18 Uhr im Konferenzraum der VHS Hochschwarzwald in Neustadt wird das Lehrgangskonzept ausführlich erläutert.

Alle Infos finden sich hier im Flyer als PDF-Download.