Sperlingskauz

Bei der kleinsten einheimischen Eulenart, dem Sperlingskauz (Glaucidium passerinum), erreicht das größere Weibchen nur eine Größe von ca. 19 cm. Die Flügelspannweite beträgt ca. 35 cm und sie wiegt bis zu 100 g. Der kleine flachstirnige Kopf der Eule ist mit seinen weißen "Augenbrauen" charakteristisch. Das restliche Federkleid ist überwiegend dunkel-grau-braun mit hellem Brustbereich und dunkler Strichelung. Sein Vorkommen hier beschränkt sich auf den Hochschwarzwald und einzelne Bereiche im Südosten des Schwarzwaldes.

Themen:


Der Sperlingskauz ist die kleinste einheimische Eulenart_Copyright: VDN/Fritz Bosch