Bäche und Flüsse

Rheinschwellen bei Istein
Die Rheinschwellen bei Istein

Fließgewässer prägen im Südschwarzwald die Landschaft sehr stark. Auf der Europäischen Hauptwasserscheide gelegen, befinden sich hier die Qellflüsse der Donau und zahlreiche Zuflüsse zum Rhein.

Zahlreiche Flüsse im Naturpark sind noch recht naturnah. So ist beispielsweise die Wutach einer der letzten großen Wildflüsse Mitteleuropas. Und auch am Ober- und Hochrhein konnten Tier- und Pflanzenarten überleben, die andernorts bereits ausgestorben sind. So findet man in den Fließgewässern des Schwarzwaldes noch Stein- und Dohlenkrebse, die Groppe und das seltene Bachneunauge ebenso wie seit einigen Jahren wieder laichende Atlantische Lachse, Flußneunaugen und Meerforellen. Auch der Europäische Biber ist mittlerweile wieder im Südschwarzwald heimisch geworden.

In der Wutachschlucht
In der Wutachschlucht