Wanderreiten im Naturpark Südschwarzwald

Mit dem Pferd auf Erkundungstour

Was gibt es Schöneres als mit dem eigenen Pferd neue Gegenden zu erkunden? Beim Urlaub zu Pferd lässt sich die einmalige Landschaft des Naturparks Südschwarzwald aus einer besonders schönen Perspektive erleben, die Reiterherzen höher schlagen lässt.

Auf saftigen Weiden oder im warmen Stall der Wanderreit-Stationen können sich die Vierbeiner für die nächste Etappe stärken. Auf die Reiter warten urig gemütliche Unterkünfte vom Heulager bis zum Wohlfühlhotel, und das verdiente kühle Etappenbier sowie ein reichhaltiges Mahl machen müde Reiter fit für den nächsten Tag an der frischen Schwarzwaldluft.

Tourenvorschläge

Für die Wanderreiter liegen Tourenvorschläge zu den schönsten Flecken des Schwarzwaldes bereit, und wer nicht mit dem eigenen Pferd auf Tour geht, an den verleihen einige der Wanderreitstationen auf Anfrage gerne Pferde und bieten Führungen an.

Wanderreitstationen

Das Netz aus pferdefreundlichen Gaststätten und Übernachtungsstationen ermöglicht dabei abwechslungsreiche Touren von beliebiger Länge. Der Wanderreitverein steht bei der Routenplanung mit Rat und Tat zur Seite, arrangiert Gepäcktransport von Station zu Station oder bietet perfekt organisierte Pauschalangebote an.

Informationsquelle

Alle Informationen mit Ansprechpersonen finden Sie unter www.wanderreiten-im-naturpark-suedschwarzwald.de.

Die Beschilderung

Logo Wanderreiten

Dieses Schild kennzeichnet die qualitätsgeprüften Wanderreitstationen.

Info-Flyer

Cover Flyer Wanderreiten

Faltblatt "Wanderreiten im Naturpark Südschwarzwald" als PDF-Download.


Die Wanderreitstationen im Naturpark Südschwarzwald

Sortieren nach:

Impressionen vom Wanderreiten im Südschwarzwald