13. Lange Nacht im Haus der Natur am 28. April 2017

Am Freitag, 28. April 2017 ab 18:30 Uhr öffnen wir die Türen zur 13. Langen Nacht im Haus der Natur. Und wieder wartet ein ganz besonderes Programm auf unsere Gäste:

Sascha Bendiks und Simon Höneß ziehen dem Hardrock den Stecker raus und sind doch nicht „unplugged“. Wenn die beiden bei AC/DC, Queen, Metallica und Baccara die E-Gitarren durch Klavier und Ukulele ersetzen, dann ist das wahnsinnig lustig, wahnsinnig musikalisch und wahnsinnig gut.

Der LinkMichel, die schwäbische Schwertgosch, ist „frisch dressiert“. Wieso, warum und von wem sich dieser wortgewaltige Schwabe hat dressieren lassen und dass seine Frau und seine drei Töchter damit aber auch gar nichts zu tun haben, erzählt er so irrsinnig witzig, dass man die männliche Tragödie dahinter fast vergisst.

Für das leibliche Wohl sorgt Schlehdorns Seehof aus Feldberg, zu späterer Stunde gibt es Cocktails – feiern Sie mit uns!

Kartenreservierungen unter 07676 9336-30. Die Karten kosten 12,50 Euro bzw. 8,50 Euro ermäßigt. Bitte nutzen Sie die Stellplätze im Parkhaus am Feldberg.

Zielgruppen:


  • Auf einen Blick

Termin

28.04.2017 18:30 - 23:59 Uhr

Treffpunkt

Haus der Natur

Adresse

Naturschutzzentrum Südschwarzwald
Dr.-Pilet-Spur
79868 Feldberg
Tel: 07676 9336-30
E-Mail: naturschutzzentrum [at] naz-feldberg [dot] de

Kosten

Die Karten kosten 12,50 Euro bzw. 8,50 Euro ermäßigt.